DIE RICHTIGE ERNÄHRUNG – DAS A & O!

DIE RICHTIGE ERNÄHRUNG – DAS A & O!

Die richtige Ernährung ist kein Königsweg
Ernährung sollte für Dich nicht nur ein beiläufiger Prozess sein, sondern Teil Deines Lifestyles. Vor allem wenn Du Deinen Körper bereits durch gezieltes Krafttraining formst, solltest Du auf die richtige Ernährung achten. ABER vor weg möchten wir noch festhalten, dass es DIE richtige Ernährung nicht gibt, denn es kommt auch bei Deiner Ernährung auf Dein angestrebtes Ziel an. Und natürlich ist auch nicht jede Ernährungsweise für jeden geeignet.

Welche Ernährung passt zu Dir?
Zunächst solltest Du Dir überlegen, was genau Dir bei Deiner Ernährung wichtig ist, bevor Du eine der zahlreichen Ernährungsweisen und -trends ausprobierst, insbesondere in Kombination mit Kraft- und Ausdauersport. Deshalb solltest Du auch bei der Suche nach der idealen Ernährung Dein Training berücksichtigen. Möchtest Du beispielsweise durch Deine sportliche Tätigkeit Dein Gewicht reduzieren, solltest Du bei Deiner Ernährung auf Deinen Kalorienbedarf und ein leichtes Kaloriendefizit achten. Zusätzlich solltest Du herausfinden, welche Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Eiweiß/Protein, Fett) Dein Körper am besten verarbeiten kann, denn nur dadurch kannst Du Deinem Körper mit all dem versorgen was er benötigt.

Warum die Makronährstoff-Verarbeitung für die richtige Ernährung wichtig ist
Sicherlich fragst Du Dich jetzt, warum Du neben dem Kalorienbedarf, einem Kaloriendefizit jetzt auch noch die Makronährstoffe für Deine Ernährung beachten sollst. Beachte bitte: nicht jeder Körper bzw. Stoffwechsel ist gleich! Heißt genauer gesagt, dass wir alle die unterschiedlichen Makronährstoff, unterschiedlich und effizient verarbeiten. Kohlenhydrate können nicht von jedem Körper gleich gut verarbeitet werden. Proteine unterstützen Deinen Körper beim Aufbau von Muskelmasse und haben den großartigen Nebeneffekt, dass sie Dich über einen langen Zeitraum sättigen. Fette können Dich, je nach Ernährungsweise, mit Energie und weiteren wichtigen Nährstoffen versorgen, da sie beim Transport derer unterstützend wirken. Du siehst, je besser Du über Deine individuelle Verarbeitung der drei Makronährstoffe weißt, desto besser kannst Du Deinen Ernährungsplan bzw. Dein Ernährungskonzept erstellen.

Ablauf & Aufbau einer richtigen Ernährung
Am einfachsten ist es, wenn Du einen Ernährungsplan bzw. ein Ernährungskonzept hast, welches aus einem Baukastensystem besteht, damit Dir jegliche Freiheiten bei der Zusammenstellung Deiner Mahlzeiten bleiben.

Ein gutes Beispiel für eine Gliederung eines Baukastensystems sind drei verschiedenen Kategorien – Gemüse, Fett, Eiweiß. Aus diesen drei Bereichen kannst Du Dir jeden Tag aussuchen, worauf Du gerade Lust hast, ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen oder das Gefühl zu haben, dass Du keine ausreichende Versorgung hast. Wichtig hierbei ist, dass Du den bereits angesprochenen Kalorienbedarf nicht vernachlässigst. Überschuss aber auch ein zu großes Defizit solltest Du auf jeden Fall vermeiden.

Der Weg ist das Ziel
Um Dir den Start mit einer richtigen bzw. besser für Dich geeigneten Ernährung einfacher zu machen, möchten wir Dir ein paar nützliche Tipps mit auf den Weg geben:

  • suche Dir Tools die Dir bei Deiner Ernährung helfen. Verwende beispielsweise Tracking Apps oder gestaltet Dir einen Wochenplan.
  • Stelle Deine Ernährung auf Deine wirklichen Bedürfnisse und Ziele um. Gönnen Dir dafür auch gerne nochmal eine gezielte Essensschlacht oder eine Henkersmahlzeit
  • Sprich mit Deinem Fitnesscoach /-trainer oder einem Ernährungsexperten über Dein geplantes Ernährungskonzept. Sollte das geplante Konzept nicht passen, dies kann verschiedene Gründe haben, kann ein klärendes Gespräch bzw. die Anpassung Deines Ernährungsplans wahre Wunder bewirken.
  • Setze Dir ein festes & realistisches Ziel. Achte hierbei darauf, dass Du ein kurz-, mittel- und langfristiges Ziel vor Augen hast. Suche Dir dazu gerne ein Vorbild, am besten in Form eines Bildes, dass Du täglich ansiehst.
  • Dokumentiere regelmäßig Deinen Erfolg bzw. Deine Fortschritte. Idealerweise bietet sich eine Dokumentation mit Fotos Deines Körpers, ca. alle 6 Wochen an, um Deine Erfolge sichtbar zu machen
  • Suche keine Ausreden und schiebe die Schuld nicht auf andere, denn Du hast es in der Hand!
Und das wichtigste natürlich zum Schluss: habe etwas Geduld und sei von Deinem Vorgehen überzeugt, dann wirst Du langfristig Dein Ziel erreichen und Deine richtige Ernährung finden.

 



100%
SERVICE
30 Tage Rückgabe

30 TAGE RÜCKGABE

Du willst uns und unsere Produkte erst ein mal kennenlernen? Kein Problem! Du hast ein 30-tägiges Rückgaberecht.
Kostenloser Versand

KOSTENLOSER VERSAND

Innerhalb Deutschlands berechnen wir keine Versandkosten. Ganz gleich wie groß oder klein Deine Bestellung ausfallen wird.
24h Support

24H SUPPORT

Du hast eine Frage zu einem unserer Produkte? Wir sind für Dich da! Stell uns eine Frage und Du bekommst binnen eines Tages eine Antwort.
Made in Germany

MADE IN GERMANY

Auf der ganzen Welt ist „Made in Germany“ ein Zeichen für höchsten Anspruch und Qualität. Auch uns treibt diese Philosophie an.
Nach oben scrollen